Maredo vs. Beschäftigte: Ekelhaft

Aktion gegen gewerkschaftsfeindliche Rindfleisch-Kette: IWW Köln verteilt Informationen vor Maredo-Filiale am Rudolfplatz

Am Samstag, den 17. März 2012 haben Mitglieder der IWW gegen 18.15 Flugblätter an Passanten und Kundinnen von Maredo verteilt. Darin haben die Wobblies ihre Solidartät mit den gefeuerten Gewerkschafter*innen und Betriebsräten bei Maredo in Frankfurt und Osnabrück zum Ausdruck gebracht und die Besucher der Kölner Ringe gefragt: Wollen Sie hier Steaks essen?

Nach etwa einer Stunde war ein dicker Stapel Flugblätter unter die Leute gebracht. Wir dokumentieren das Flugi (hier als pdf zum download):

+ + +

Krieg gegen Betriebrat und Gewerkschaft: Köche und Bedienungen eingesperrt und stundenlang verhört. Fingierte Beschuldigungen. 

Die Steakhaus-Kette Maredo versucht Betriebräte und Gewerkschaftsmitglieder mit Wildwest-Methoden zu kündigen.

In Frankfurt a. M. wurden Beschäftigte bei Maredo systematisch von einer Detektei bespitzelt und unter fingierten Vorwürfen gekündigt.  
Am 26. November 2011 sperrte eine Art Überfallkommando Beschäftigte der Maredo-Filiale in der Frankfurter Freßgass ein. Sie wurden einzeln verhört und mit konstruierten Vorwürfen (Diebstahl)  unter Druck gesetzt.

Alles für den Profit

In ihrer Not haben damals 13 der 32 Kollegen eine so genannte Eigenkündigung unterschrieben. Dennoch sind alle 32 Mitarbeiter auf die Straße gesetzt werden.  Ein ähnlicher Fall von Betriebsrats-Zerschlagung vollzieht sich in Osnabrück.

Hintergrund ist offenbar, dass Maredo verkauft werden soll. Auf dem Kapitalmarkt bringt eine Gastro-Kette wesentlich mehr Geld ein, wenn sie frei von Betriebsräten und Gewerkschaften ist.  Außerdem versucht Maredo offenbar, langjährige Angestellte los zu werden und durch Billiglöhner zu ersetzen.  Neueinstellungen arbeiten hier für 7,50 € die Stunde – Hartz IV wir kommen!

+ + +

Mehr Infos zum Konflikt:

http://www.labournet.de/branchen/dienstleistung/gast/index.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s